WER HINTER PEPES SCHÄTZE STECKT

PEPES friend: Pia 

Gründerin & Autorin

Ich gehe als Glückskind, Reisende, Optimistin, beste Freundin, Familienmensch und liebevolle Babysitterin achtsam und dankbar mit einem Lächeln durchs Leben und genieße dabei jeden Moment. 

WARUM HABE ICH PEPES SCHÄTZE INS LEBEN GERUFEN?

 

Zunächst: Ich liebe Geschichten und am meisten mag ich die, aus denen man etwas für sich ziehen kann.

Und dann habe ich festgestellt: Wir alle haben uns schon mit Themen wie „Worin besteht der Sinn des Lebens?“ beschäftigt. Wir hören Podcasts, arbeiten an unserer persönlichen Weiterentwicklung, lesen Bücher dazu, machen Yoga und meditieren. Und plötzlich merken wir: Das Hamsterrad, das wir jahrelang als Realität wahrgenommen haben, ist doch nicht das, was uns glücklich macht.

 

Zeit haben, auf sich hören, das Leben genießen, weniger grübeln, dankbar und achtsam durchs Leben gehen und im Hier und Jetzt sein – das sind unsere Glücksmomente. Wir haben es gelernt – oder wir sind zumindest dabei.

Wie wäre es, wenn wir schon als Kinder diese Impulse bekommen hätten?

Genau das ist meine Mission! PEPES SCHÄTZE hilft Kindern von Anfang an ein achtsames, zufriedenes und dankbares Bewusstsein aufzubauen. Nur wer das verinnerlicht hat, kann auch stark sein. Stark für unseren Lebensmittelpunkt: die Erde und die Menschen, die auf ihr leben. 

Meine Geschichten sind inspiriert von eigenen Erfahrungen mit anderen Kulturen und schaffen ein größeres Bewusstsein für unsere einzigartige, vielseitige und bunte Welt. Dabei spreche ich mit Pädagogen, Verbänden, Yoga- und Meditationslehrern, um deren Ideen in die Hörbücher mit einfließen zu lassen.

Und wann erlebt dein Kind ein Abenteuer mit PEPES SCHÄTZE?

Foto Autorin
Die drei Freunde stehend.